Veranstaltungsort

St. Maria im Kapitol

Kasinostraße 6, 50676 Köln

Karte: St. Maria im Kapitol

Frauenmacht in St. Maria im Kapitol

01. Dezember 2019
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstaltet von: Kölner Frauengeschichtsverein e.V.

Von Plektrudis, Ida und Maria

Das Fest Mariä Lichtmess am 2. Februar wurde früher besonders in dieser Kirche gefeiert, in der die Marienverehrung eine große Rolle spielte. Seit der Kirchengründung durch Plektrudis im Jahr 717 n. Chr. ist St. Maria im Kapitol mit mächtigen Frauen verbunden. Als herausragende Persönlichkeit gilt Ida aus der ottonischen Dynastie, die der Kirche im 11. Jahrhundert ihre unverwechselbare Gestalt gab. Bau- und Bildprogramm sind Maria, der mächtigsten Frau der katholischen Kirche, gewidmet.

Kirchenführung mit Ursula Mattelé

Treffpunkt
: im Kreuzgang von St. Maria im Kapitol, Kasinostraße, KVB-Haltestelle: Heumarkt oder Neumarkt
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10 Euro

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02