06.12.2021 | Ankündigungen, i.d.a. |

i.d.a.-Termine im Dezember 2021

Im Dezember bieten zahlreiche i.d.a.-Einrichtungen vielfältige (Online-) Angebote an.


  • 2.12., 19.30 Uhr, DENKtRäUME, Online mit Anmeldung: „Keinen Pfennig, keine Frau für den Militärausbau!“ – ein Blick auf die Frauenfriedensbewegung der 1970er und 1980er Jahre. Diese Veranstaltung ist Teil einer DDF-Projektförderung von DENKtRäUME, mehr
  • 3.12., 19.30 Uhr, Archiv Frau und Musik, Farzia Falla (CiR) | Porträt-Konzert im Kleinen Saal der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt/Main, mehr
  • 8.12., 19.30 Uhr, Spinnboden, Online mit Anmeldung: „Neu im Archiv - Gespräch zum Vorlass von Ilse Kokula“, mehr
  • 9.12., 19.00 Uhr, Kölner Frauengeschichtsverein, vor Ort in der Melanchthon Akademie Köln mit Anmeldung: Kölner Jüdinnen in der APP mit Irene Franken und Dorothee Schaper. Eine Kooperation mit der Melanchthon Akademie, mehr
  • 10.12., 17.00 Uhr, Kölner Frauengeschichtsverein, vor Ort: Führung durch das neue Stadtarchiv & Ausstellung „Vergiss es! Nicht.“, mehr
  • 11.12., 14.00 Uhr, Frauenstadtarchiv Dresden, Online mit Anmeldung: Workshop: Regelschmerzen sind normal? Die Gender Data Gap in der Frauen*gesundheit, mehr
  • 12.12., 12.00 Uhr, Kölner Frauengeschichtsverein, vor Ort im Filmhaus Köln mit Anmeldung: Eins und eins ist drei. Eine Filmdokumentation über Mary Bauermeister von Carmen Belaschk. Eine Kooperation mit der Feminale e.V.,  mehr
  • 15.12., 19.30 Uhr, FrauenGenderBibliothek Saar, Saarbrücken, vor Ort mit Anmeldung: „Queergelesen“ am Mittwoch – der queer-feministische Lesekreis der FrauenGenderBibliothek Saar und des AK Queer der Universität des Saarlandes: mehr

META-Katalog

META bietet eine zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. Probieren Sie es aus! Einfach den Suchbegriff eingeben oder den Namen der Autorin/des Autors und die Suche starten.