04.04.2022 | Allgemein, i.d.a. |

i.d.a.-Termine im April 2022

Im April bieten zahlreiche i.d.a.-Einrichtungen vielfältige (Online-) Angebote an.


  • 5.4., 19.30 Uhr, Kassel: Archiv der deutschen Frauenbewegung, vor Ort im Evangelisches Forum Kassel mit Anmeldung: Vortrag und Gespräch: Das hätte sich Kaiserin Auguste Viktoria nicht träumen lassen. Die Evangelische Frauenhilfe in Deutschland. Referierende: Charlotte Pissors, Mareike Hollmann, Barbara Günther, Archiv der deutschen Frauenbewegung, mehr
  • 7.4., 17.00 Uhr, Kölner Frauengeschichtsverein, Köln, Treffpunkt: Kasse des Wallraf-Richartz-Museums: Maria Magdalena – Erste Zeugin der Auferstehung, mehr
  • 7.4., 18.00 Uhr, Kassel: Archiv der deutschen Frauenbewegung, vor Ort in der VHS, Wilhelmshöher Allee 19-21 (Saal) mit Anmeldung: Vortrag „Die lange Geschichte der Kasseler Frauenbewegung – Protagonistinnen, Themen, Aktionen“. Referierende: Dr. Kerstin Wolff, Archiv der deutschen Frauenbewegung, mehr
  • Wöchentlich Samstags, 14.00 Uhr, Spinnboden, Berlin, vor Ort und online mit Anmeldung: Schreibtreff Queere Worte mit Autor:in SchwarzRund, mehr
  • 10.4., 14.00 Uhr, Kölner Frauengeschichtsverein, Köln, Treffpunkt: Riehler Straße, Haupteingang Skulpturenpark mit Anmeldung: Sein oder Schein. Führung durch den Skulpturenpark mit Gedichten jüdischer Lyrikerinnen, mehr
  • 20.4., 19.30 Uhr, FrauenGenderBibliothek Saar, Saarbrücken, vor Ort im AStA-Freiraum auf dem Unicampus (Geb. A4.4) mit Anmeldung: „Queergelesen“ am Mittwoch – der queer-feministische Lesekreis der FrauenGenderBibliothek Saar und des AK Queer der Universität des Saarlandes, mehr
  • 21.4., 19.00 Uhr, belladonna, Bremen, vor Ort mit Anmeldung: Vernissage. Fotografische Impressionen - Skulpturen und Kleinplastiken von Rotraud Schmitter. Grußwort zur Vernissage: Bettina Wilhelm, Landesbeauftragte für Frauen, Bremen, mehr
  • 21.4., 19.00 Uhr, Spinnboden, Berlin, vor Ort mit Anmeldung: Gesprächskreis für Frauen*Lesben mit ostdeutscher Identität, mehr
  • 23.4., 14.15 Uhr, Kölner Frauengeschichtsverein, Köln, Treffpunkt: Eingang gegenüber Aachener Str. 251 mit Anmeldung: Schlummere sanft, teure Frau – Frauen auf dem Melaten-Friedhof, mehr
  • 24.4., 14.00 Uhr Frauenstadtarchiv Dresden: vor Ort mit Anmeldung: §218 StGB in Geschichte(n) und Gegenwart. Eine (kreative) Auseinandersetzung: Workshop zu Abtreibungserfahrungen im Frauen*stadtarchiv Dresden: Nachholtermin, mehr
  • 26.4., 15.30 Uhr, Louise-Otto-Peters-Gesellschaft, Leipzig, Treffpunkt: Grassi-Museen, Johannisplatz mit Anmeldung: Henriette Goldschmidt (1825-1920) – Mitbegründerin der deutschen Frauenbewegung. Stadtführung mit Gerlinde Kämmerer, Diplomkulturwissenschaftlerin/Gästeführerin (IHK), mehr

META-Katalog

META bietet eine zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. Probieren Sie es aus! Einfach den Suchbegriff eingeben oder den Namen der Autorin/des Autors und die Suche starten.