18.03.2020 | Ankündigungen |

Buchtipp: In der Männerrepublik. Wie Frauen die Politik eroberten

Dr. Torsten Körner recherchierte zur Geschichte der zweiten Frauenbewegung in der alten BRD und zwar bezogen auf das Parlament, den Bundestag.


Abb.: Buchcover: In der Männerrepublik : wie Frauen die Politik eroberten, Torsten Körner. (Quelle: Kiepenheuer und Witsch)

Für ein gerade erschienenes Buch recherchierte Dr. Torsten Körner zur Geschichte der zweiten Frauenbewegung in der alten BRD und zwar bezogen auf das Parlament, den Bundestag. Entstanden ist das Buch In der Männerrepublik : Wie Frauen die Politik eroberten (Köln, Kiepenheuer & Witsch, 2020,  368 S., 978-3462053333, 22 EUR).

Schon mit dem Cover werden wir an Hildegard Hamm-Brücher, Rita Süssmuth und Petra Kelly erinnert; im Buch werden sehr bekannte und vielleicht nicht mehr so oft genannte Politikerinnen verschiedener Parteien mit ihrer Arbeit und ihren Biografien vorgestellt, darunter z.B. Marie-Elisabeth Lüders, Elisabeth Schwarzhaupt, Ingrid Matthäus-Maier, Margot Kalinke, Jeanette Wolff, Gaby Potthast, Waltraud Schoppe. Zum Abschluss gibt es ein Wort zur Kanzlerin Angela Merkel, über die T. Körner 2016 einen Dokumentarfilm gedreht hatte.

Auch die Recherchen zu diesem Buch mündeten in einen Dokumentarfilm. Unter dem Titel „Die Unbeugsamen“ wird er im Frühjahr in die Kinos kommen, in Berlin z.B. ab 07. Mai. Entstanden ist ein Zusammenschnitt von Bildern einer (eigentlich unvorstellbaren) Männerkultur gegenüber ihren Kolleginnen im sogenannten Hohen Haus! Für alle (besonders aber für die Nach- und DDR-Geborenen) wird mit diesem historischen Material deutlich, was bisher gegen welche Widerstände erreicht wurde in der Gleichstellungspolitik, aber vor allem, was bis heute für uns alle zu tun bleibt.

Verlagsankündigung und zusammengefasste Rezensionen in Perlentaucher

Trailer zum Dokumentarfilm

Verfasst von: Dr. phil. Karin Aleksander


META-Katalog

META bietet eine zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. Probieren Sie es aus! Einfach den Suchbegriff eingeben oder den Namen der Autorin/des Autors und die Suche starten.