Veranstaltungsort

Spinnboden Lesbenarchiv und Bibliothek e.V.

Anklamer Str. 38, 10115 Berlin
Tel: +49 (0)30 448 58 48
spinnboden(at)spinnboden.de
www.spinnboden.de
Karte: Spinnboden Lesbenarchiv und Bibliothek e.V.

Lesben machen Geschichte

29. September 2019
Veranstaltet von: Spinnboden Lesbenarchiv und Bibliothek e.V.

Lesbisch_queere Geschichte erforschen: Lesbengeschichte/n in den 1950er Jahren

Sonntag, ab 14 Uhr

mit Lara Ledwa und Lisa Weinberg

Wir wollen uns anhand der zahlreichen Materialien im Spinnboden mit Teilen lesbisch_queerer Geschichte beschäftigen. Eingeladen sind alle FrauenLesbenTransInterQueers (FLTIQ). Für jedes Treffen wählen wir einen bestimmten historischen Zeitraum , in dem wir uns Beispiele lesbisch_queeren Lebens genauer ansehen und gemeinsam erforschen. Dafür stellen wir Material aus dem Archiv zur Verfügung und geben weiterführende Hinweise, um uns gemeinsam Wissen zu erarbeiten. Historische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; die Gruppe ist jederzeit offen für neue Teilnehmer*innen.

Treffpunkt: Spinnboden e.V., Anklamer Str. 38, 10115 Berlin, 2. Hinterhof, 2. Stock
Barrierefreiheit: barrierefrei zugänglich über Fahrstuhl; keine barrierefreie Toilette
Teilnahmebeitrag: 2 € regulär, 1 € ermäßigt (Spenden darüberhinaus für die Arbeit des Spinnbodens willkommen)
Keine Anmeldung nötig, Infos unter 448 58 48 oder beratung(at)spinnboden.de

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06