Quelle: Digitales Deutsches Frauenarchiv. Lizenz: Rechte vorbehalten - Freier Zugang. Feministiche Sommeruni Leipzig 2019

Feministische Sommeruni 2019 in Leipzig

28. Juni 2019 - 29. Juni 2019
Veranstaltet von: Louise-Otto-Peters-Archiv

Politisch – solidarisch – streitbar

Willkommen am 28. und 29. Juni zur Feministischen Sommeruni 2019 in Leipzig!

Zur Feministischen Sommeruni 2019 kommen in Leipzig aktuelle und historische Perspektiven aus feministischen Archiven, frauenbewegter Kultur, Wissenschaft und Politik zusammen. Mehr als 20 kostenfreie Vorträge, Filme, Workshops, Performances und Diskussionen schlagen den Bogen von den Anfängen der Frauenbewegung über Herstory aus DDR und Ostdeutschland bis hin zu aktuellen politischen Herausforderungen für Demokratie und Feminismus.

Organisiert wird die Feministischen Sommeruni Leipzig 2019 von der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V. (LOPG) in Kooperation mit dem DDF und folgenden sechs i.d.a.-Einrichtungen:

 
Das Programm ist ab Mai 2019 auf der offiziellen Website zu finden.

 
Anmelden

Die Teilnahme an der Feministischen Sommeruni Leipzig 2019 ist nur mit vorheriger Online-Anmeldung möglich. Die Anmeldung ist ab Mai 2019 geöffnet.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für zusätzliche Angebote, z.B. feministische Stadtführungen, können ggf. Teilnahmegebühren durch die Veranstaltenden erhoben werden. Alle Informationen dazu sind ab Mai 2019 auf der offiziellen Website zu finden.

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30